Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: unfreiwillig selbst gestellt

26.07.2020 - 19:42:16

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: unfreiwillig selbst gestellt

Arnstadt - Am Nachmittag des 24.07.2020 kam es in Arnstadt zu einem eher untypischen Einbruch in eine Wohnung. Nachdem der 23-jährige dringend tatverdächtige Mann diverse Gegenständeentwendet hatte, begab er sich zurück zur Wohnung und legte das Beutegut in dieser ab. Hierbei wurde er durch die Mieter festgestellt und konnte nach einer eher fadenscheinigen Begründung zunächst fliehen. In der weiteren Folge wurde er jedoch durch Polizeibeamte der Einsatzunterstützung Gotha gestellt und festgenommen. Er stand offenbar unter Alkohol-und Drogeneinfluss. Nach einer richterlichen Vorführung, sitzt er nun in Untersuchungshaft.(tg)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4662305 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de