Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-GTH: Unfallverursacher identifiziert

14.09.2020 - 11:07:51

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Unfallverursacher identifiziert

Gotha - In der vergangenen Nacht hat ein 25 Jahre alter Mann offenbar einen Unfall verursacht und ist danach gefl?chtet, konnte jedoch im weiteren Verlauf identifiziert werden. Der Mann war gegen 23.15 Uhr nach derzeitigem Kenntnisstand zun?chst durch eine Baustelle in der Eisenacher Stra?e gefahren und besch?digte dort einen Bauzaun, Warnbaken und eine Metallabsperrung. Die eingesetzten Beamten fanden vor Ort Fahrzeugteile auf, die augenscheinlich zu einer gr?nen Skoda-Limousine geh?ren. In den fr?hen Morgenstunden fiel einem Zeugen schlie?lich ein gr?ner Skoda in der Waltersh?user Stra?e mit erheblichen Besch?digungen auf. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei diesem Pkw offenbar um das gesuchte Fahrzeug der Unfallflucht handelte. Die Beamten konnten den mutma?lichen Fahrzeugf?hrer im Rahmen der weiteren polizeilichen Ma?nahmen antreffen. Der 25-J?hrige stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss, gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. (fr)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4705422 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de