Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-GTH: Unfallfluchten - Zeugen gesucht

07.09.2020 - 13:47:20

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Unfallfluchten - Zeugen gesucht

Friedrichroda (Landkreis Gotha) - Die Polizei Gotha sucht Zeugen nach zwei Verkehrsunfallfluchten Ende Juli im Herzogsweg. Im Zeitraum von Samstag, 25.07.2020, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 26.07.2020, 16.00 Uhr, wurde ein schwarzer Audi A6 Avant mit litauischem Kennzeichen an der linken vorderen Fahrzeugseite von einem unbekannten Pkw besch?digt. Der Unbekannte befuhr den Herzogsweg vom Harksweg kommend in Richtung Burgweg und kam nach links von der Fahrbahn ab. An dem Audi entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Am Sonntag, den 26.07.2020 wurde zwischen 07.00 Uhr und 16.00 Uhr ein schwarzer Citroen C4 mit franz?sischem Kennzeichen an der Beifahrerseite besch?digt. Auch hier entstand Sachschaden in H?he von etwa 3.000 Euro. In beiden F?llen verlie? der Unfallverursacher die Unfallstelle, ohne seine Beteiligung bekannt zu geben. Ein Zusammenhang zwischen beiden Verkehrsunfallfluchten besteht nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 entgegen. (ah)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Th?ringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4699390 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de