Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-GTH: Unfallflucht schnell gekl?rt

10.02.2021 - 13:07:37

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Unfallflucht schnell gekl?rt

Gotha - Gestern, gegen 16.05 Uhr, ereignete sich in der Gadollastra?e ein Verkehrsunfall. Die 41 Jahre alte Gesch?digte fuhr mit ihrem Hyundai in Richtung B?rgeraue. Der 47-j?hrige mutma?liche Verursacher fuhr mit seinem VW hinter der Dame. Als sie verkehrsbedingt halten musste, konnte der 47-J?hrige sein Fahrzeug nicht rechtzeitig stoppen und fuhr folgend auf. Im Anschluss nahmen die Beteiligten die Fahrzeuge in Augenschein und daraufhin verlie? der VW-Fahrer die Unfallstelle pflichtwidrig. Polizisten des Inspektionsdienstes Gotha nahmen die Situation w?hrend der Streifenfahrt war und konnten den Herren letztlich in der Gartenstra?e anhalten. Es zeigte sich, dass am Hyundai der 41-J?hrigen entsprechender Sachschaden entstanden war. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. (db)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4834918 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de