Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Unfall unter Alkoholeinfluss

10.11.2019 - 07:26:16

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Unfall unter Alkoholeinfluss

B88 - Am Sonntag ereignete sich gegen 02:50 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Der 37jährige Fahrer eines Pkw VW Passat fuhr von Georgenthal kommend in Fahrtrichtung Catterfeld. Bei km 0,4 verlor der Fahrer aufgrund seiner Alkoholisierung die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer war kurzzeitig in seinem Pkw eingeklemmt und verletzte sich selbst schwer. Bei der medizinischen Erstversorgung wurde Alkohol in der Atemluft festgestellt. Ein Vorwert konnte nicht ermittelt werden. Fahrzeugschlüssel und Führerschein wurden sichergestellt und der Pkw abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 9000 Euro. Gegen den Fahrer wurde Anzeige erstattet. Nach der Blutentnahme verblieb der Fahrer im Krankenhaus.(ck)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de