Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Überfall auf Getränkemarkt - Zeugenaufruf

10.01.2020 - 12:26:33

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Überfall auf Getränkemarkt - ...

Bad Tabarz (Landkreis Gotha) - Am Mittwoch, 08.01.2020, um 10.15 Uhr, betrat ein unbekannter Täter einen Getränkemarkt in der Inselsbergstraße. Unter Vorhalt einer Waffe forderte er eine 32-jährige Mitarbeiterin auf, die Kasse zu öffnen. Anschließend nahm der Täter Bargeld in noch nicht bekannter Höhe an sich und verließ den Markt. Auf dem Parkplatz des Marktes fuhr ein zweiter Täter mit einem Fluchtfahrzeug vor, mit dem beide Täter in Richtung der B 88 flüchteten.

Folgende Personenbeschreibung des im Markt handelnden Täters liegt vor:

- männlich - ca. 170 cm groß - dunkel gekleidet - deutschsprachig - führte eine silberfarbene Pistole bei sich.

Zum Täter im Fluchtfahrzeug ist derzeit bekannt, dass er dunkel gekleidet war.

Bei dem Fluchtfahrzeug handelt es sich um einen schwarzen VW Golf. Die Baureihe ist nicht bekannt.

Wer konnte die Tatausführung und/oder die Flucht beobachten? Wer kann weitere Angaben zu den Tätern und dem Fluchtfahrzeug machen? Hinweise nehmen die Kriminalpolizei Gotha (Tel. 03621-781424) und der Inspektionsdienst Gotha (Tel. 03621-781124) unter der Bezugsnummer 0005979/2020 entgegen. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4488336 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de