Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Sturztrunken

10.10.2017 - 17:21:36

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Sturztrunken

Wandersleben - Landkreis Gotha - Am Dienstag, den 10.10.2017, gegen 15.00 Uhr, stürzte ein 63jähriger Mann mit seinem Kleinkraftrad auf der Straße zwischen Wanderleben und Mühlberg. Die herbeigerufenen Beamten stellten beim Führer des Kleinkraftrades Atemalkoholgeruch fest. Ein Vortest ergab 1,84 Promille. Der Mann wurde mit Prellungen am Kopf ins Krankenhaus gebracht, wo ihn auch die Entnahme einer Blutprobe erwartet. Sein Führerschein stellten die Beamten sicher. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!