Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Stark alkoholisiert im Straßengraben gelandet (Korrektur bzgl.

07.11.2019 - 13:06:34

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Stark alkoholisiert im ...

Eschenbergen (Landkreis Gotha) - Gestern Abend befuhr eine 35-Jährige mit ihrem VW die Ballstädter Straße aus Richtung Eschenbergen kommend. Am Abzweig Ballstädt fuhr sie geradeaus weiter und verunfallte im Straßengraben. Dabei wurde ein Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen und der VW stark beschädigt. Die Fahrerin sowie die 14-jährige Tochter, die sich ebenfalls im Fahrzeug befand, blieben unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde der vermutliche Grund für den Fahrfehler offenbar. Ihr Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,52 Promille. Der Führerschein der Fahrerin wurde vor Ort sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Zu Beweiszwecken musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen. (as)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de