Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Schwerer Verkehrsunfall auf der K 30

28.07.2020 - 14:22:26

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Schwerer Verkehrsunfall auf der ...

Gossel (Ilm-Kreis) - Ein 46-Jähriger befuhr gestern Nachmittag, gegen 16.20 Uhr, mit seinem Dacia die K 30 in Richtung Crawinkel. Kurz nach dem Abzweig nach Gossel kam der Dacia-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum. In der Folge schleuderte das Fahrzeuge zurück auf die Fahrbahn und blieb dort auf der Seite liegen. Der 46-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in geschätzter Höhe von 10.000 Euro. Der Dacia musste mit einem Abschleppdienst geborgen werden. Am Baum entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4663949 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de