Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Schnaps am Morgen birgt Kummer und Sorgen

17.05.2019 - 15:36:21

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Schnaps am Morgen birgt Kummer ...

Gotha - Heute Vormittag gegen 09:30 Uhr wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Gerrit-Engelke-Straße ein Senior beobachtet, der eine Flasche Schnaps konsumierte, anschließend in seinen Mercedes stieg und davon fuhr. Die Zeugen informierten umgehend die Polizei. Wenig später trafen die Beamten den 68-Jährigen fahrender Weise in seinem Mercedes an und unterzogen ihn einer Kontrolle. Ein Atemalkoholtest lieferte einen Wert von 1,16 Promille, daraufhin wurde der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Seinen Führerschein durfte der Senior nicht behalten, die Beamten stellten ihn sicher. Auch die Fahrzeugschlüssel wurden ihm abgenommen und an seine Ehefrau übergeben. (jk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de