Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Schlägerei und Fahren unter Alkoholeinwirkung

03.11.2019 - 17:06:23

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Schlägerei und Fahren unter ...

Gerstungen - Am Samstag gg 18:40 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlägerei im Bereich Gerstungen gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass 2 Brüder in Streit geraten waren. In der weiteren Folge wurde der eine Beteiligte mit der Faust ins Gesicht geschlagen und gewürgt. Es stellte sich heraus, dass der Täter unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand und mit dem Fahrrad zu seinem Bruder gefahren war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,48 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Täter musste seinen Rausch in der Zelle ausschlafen. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzung und Trunkenheit im Straßenverkehr. (AH)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de