Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Schlägerei - eine Person verletzt

09.08.2019 - 12:41:40

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Schlägerei - eine Person verletzt

Gotha - Am Donnerstagabend kam es zu einer Schlägerei am Coburger Platz, wobei ein 34-Jähriger Deutscher durch zwei Personen angegriffen wurde. Der Geschädigte erlitt hierdurch Verletzungen im Gesicht und kam folgend ins Krankenhaus. Einer der beiden Täter konnte vor Ort festgestellt werden. Es handelte sich um einen 34-Jährigen Deutschen, welcher aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden musste. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,35 Promille. Bei dem zweiten Tatverdächtigen handelte es sich um einen 35-Jährigen Deutschen, welcher am Einsatzort nicht mehr angetroffen werden konnte. Entsprechende Ermittlungen zu den Hintergründen leitete die Polizei ein. (db)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de