Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Reuter-Wagner_Museum beschmiert - Zeugen gesucht

09.11.2017 - 10:26:56

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Reuter-Wagner_Museum beschmiert ...

Eisenach - Kreisfreie Stadt - Gestern Abend, gegen 20.00 Uhr, beobachtete eine junge Frau einen unbekannten Mann, wie dieser ein Schild des Reuter-Wagner-Museums beschmierte. Die eingesetzten Beamten stellten mehrere Schmierereien fest. Die Hausfassade und eine Stützmauer des Museums sowie Verkehrs- und Hinweisschilder hatte der unbekannte Täter vermutlich mit einem schwarzen Edding und mit Kreide beschmiert. Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben: 170 cm groß, 50 Jahre alt, helle kurze Haare, dunkle Jacke und dunkle Hose. Zeugenhinweise an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-023889. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!