Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Radfahrerin angefahren

02.01.2020 - 16:51:46

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Radfahrerin angefahren

Waltershausen (Landkreis Gotha) - Am heutigen Vormittag befuhr ein 77-jähriger Suzuki-Fahrer die Ohrdrufer Straße in Richtung Schnepfenthal. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer zu weit nach rechts und auf den angrenzenden Radweg. Diesen befuhr in diesem Moment eine 53-jährige Radfahrerin. Es kam zu einer seitlichen Kollision, in dessen Folge die Radfahrerin stürzte und leicht verletzt wurde. Ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung musste gegen den Suzuki-Fahrer eingeleitet werden. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4482397 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de