Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Polizeistreife stellt blutenden Mann fest - Zeugen gesucht

10.08.2018 - 11:46:28

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Polizeistreife stellt blutenden ...

Eisenach - Kreisfreie Stadt - Der 30-Jährige gab an, auf dem Weg ins Klinikum zu sein. Seinen Angaben zufolge habe er heute Morgen, gegen 02.45 Uhr, mit zwei unbekannten Männern vor einem Einrichtungsmarkt in der Mühlhäuser Straße eine Auseinandersetzung gehabt und sei von einem der Männer auf unbekannte Weise am Arm verletzt worden. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Er stand mit über zwei Promille unter erheblichem Alkoholeinfluss. Gegenwärtig werden seine Angaben geprüft. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-014760. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de