Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Pkw rollt gleich zweimal rückwärts

13.09.2019 - 13:16:33

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Pkw rollt gleich zweimal rückwärts

Laucha (Landkreis Gotha) - Am gestrigen Nachmittag hielt ein 37-Jähriger Transporterfahrer auf der L 1025 an einer roten Ampel an der Autobahnanschlussstelle Waltershausen. Vor ihm stand bereits ein Pkw Toyota, der plötzlich nach hinten rollte. Der Versuch, nach vorne anzufahren schlug fehl, der Pkw rollte nochmals rückwärts und stieß gegen den Transporter, was beiderseitige Sachschäden zur Folge hatte. Bei der folgenden Unfallaufnahme stellten die Beamten schnell den Grund für das merkwürdige Fahrverhalten fest: die 60-jährige Fahrerin des Toyota stand unter Alkoholeinfluss. Ein Test ergab einen Wert von 1,58 Promille. Daher wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet. (as)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de