Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Pkw fährt in Haltestelle - Drei Verletze

04.04.2018 - 14:36:37

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Pkw fährt in Haltestelle - Drei ...

Gotha - Stadt - Gestern Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, fuhr eine 58-Jährige in der Hersdorfstraße mit ihrem Pkw Mazda in eine Haltestelle der Thüringer Waldbahn. Dort stieß sie mit zwei auf die Bahn wartenden Frauen zusammen. Dabei verletzte sich eine 42-Jährige schwer und eine 29-Jährige leicht. Eine weitere Frau konnte rechtzeitig zur Seite springen. Eigenen Angaben zufolge sei der Mazda-Fahrerin schwarz vor Augen geworden, weshalb ihr Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab kam, über einen erhöhten Bordstein fuhr und mit einem mittig in der Haltestelle einbetonierten Mast kollidierte. Sie selbst wurde ebenfalls leicht verletzt und wie die beiden anderen Frauen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 9500 Euro. Am Unfallort kam es zu erheblichen Stauerscheinungen. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte geregelt. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!