Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-GTH: Parkverwalter angegriffen - Tatverd?chtige ermittelt

16.02.2021 - 16:37:16

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Parkverwalter angegriffen - ...

Gotha - Am 23.06.2020 informierte die Polizei ?ber einen Angriff von mehreren Jugendlichen auf einen Mitarbeiter der Parkverwaltung der Gothaer Orangerie. Der 45-J?hrige forderte eine Personengruppe im Schlosspark am 15.06.2020 auf, ihre Lautst?rke und ihr Verhalten angemessen zu gestalten. Der Gesch?digte wurde in der Folge durch mehrere T?ter zun?chst verbal und anschlie?end auch k?rperlich angegriffen, sodass eine medizinische Behandlung notwendig war. Eine Mitarbeiterin der Parkverwaltung, welche Zeugin der K?rperverletzung war, konnte zwei T?ter kurze Zeit sp?ter im Park wiedererkennen. Die hinzugezogene Polizei stellte die Identit?t der Tatverd?chten fest. Durch entsprechende Ermittlungsma?nahmen des Inspektionsdienstes der LPI Gotha konnten schlie?lich zwei weitere Verd?chtigte bekannt gemacht werden. Gegen die vier polizeibekannten Jugendlichen aus Gotha im Alter zwischen 16 und 19 Jahren wird nun ein Strafverfahren wegen gef?hrlicher K?rperverletzung gef?hrt. Dar?ber hinaus ermittelt die Polizei wegen Bedrohung und Beleidigung. (db)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Th?ringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4840045 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de