Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-GTH: Paketzusteller von Hund gebissen

20.03.2021 - 17:52:35

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Paketzusteller von Hund gebissen

Singen - Zu einer fahrl?ssigen K?rperverletzung kam es am Samstagmittag in Singen. W?hrend der Postzustellung durch einen Paketzusteller, gelang es einem Hund aus seinem Grundst?ck heraus zu rennen. Unvermittelt schnappte dieser zu und biss den Paketzusteller in den Unterarm. Durch den Biss wurde der 20-j?hrige Paketzusteller leicht verletzt. Hierzu erfolgte eine Behandlung im Klinikum. Bei dem Hund handelt es sich um einen 6-j?hrigen Mischlingsr?den. Die Ermittlungen durch die Polizeibeamten vor Ort ergaben, dass alle aktuell notwendigen Impfungen vorlagen. Dennoch wird gegen die Hundehalterin wegen fahrl?ssiger K?rperverletzung ermittelt. Das Veterin?ramt wurde ?ber den Sachverhalt unterrichtet.(rk)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4869097 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de