Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Nötigung im Straßenverkehr

06.09.2019 - 12:31:47

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Nötigung im Straßenverkehr

Schwabhausen (Landkreis Gotha) - Gestern Abend kurz nach 22.00 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß eines Fords mit einem VW auf der Strecke zwischen Ohrdruf und Schwabhausen. Beide Fahrzeuge fuhren hintereinander, wobei der 55-jährige Ford-Fahrer den 60-Jährigen im VW trotz Gegenverkehr überholte. Der spätere Geschädigte reagierte mit Lichthupe und daraufhin bremste der Täter den 60-Jährigen mehrfach aus, bis der VW Fahrer nicht mehr ausreichend bremsen konnte und folgend hinten auffuhr. Die Polizei ermittelt nun wegen Nötigung gegen den 55-Jährigen. (db)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de