Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

30.07.2020 - 13:07:34

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Motorradfahrer nach Unfall ...

Riechheim (Ilm-Kreis) - Ein 50-Jähriger befuhr gestern Nachmittag, gegen 14.30 Uhr, mit seiner Suzuki die K 4 aus Richtung Gügleben kommend. In einer Linkskurve kam der Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem Verkehrszeichen und kam auf einem angrenzenden Feld zu Fall. Der 50-Jährige wurde schwer verletzt und musste später mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Motorrad musste mit einem Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug in Höhe von ca. 2.500 Euro. Die K 4 war über eine Stunde voll gesperrt. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4665957 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de