Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Missglückter Grillabend

14.02.2018 - 10:47:51

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Missglückter Grillabend

Arnstadt - Ilm-Kreis - Ein echter Mann kocht nicht - er grillt. Und da in Thüringen das ganze Jahr Grillsaison ist, wollte sich ein 25-Jähriger, der in der Güntherstraße wohnt, am Dienstagabend sein Abendessen auf dem Grill zubereiten. Dieser wurde auf dem Balkon entzündet und das zuvor lecker vorbereitete Fleisch drauf gelegt. Allerdings hatte unser Grillfreund mit einer erheblichen Qualmentwicklung zu kämpfen, was die Nachbarschaft aufmerksam machte. Ein Hausbewohner alarmierte die Feuerwehr, da er einen Wohnungsbrand vermutete. Als nun die Kameraden mit dem Löschwagen vor dem Balkon standen, entschied sich der 25-Jährige das Feuer im Grill selbst zu löschen. Die Feuerwehr kam nicht zum Einsatz. Ob der Mann später sein Fleisch auf dem Herd zubereitete, ist nicht bekannt. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!