Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Lkw blieb unter Brücke hängen

10.12.2017 - 13:36:40

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Lkw blieb unter Brücke hängen

Wutha-Farnroda - Ein 34-Jähriger Mann aus Wutha-Farnroda wollte am Freitag Nachmittag mit seinem Lkw am Bahnhofsplatz in Wutha-Farnroda durch die Bahnunterführung in Richtung Weinbergstraße fahren. Hierbei hatte er allerdings die Höhe seiner Ladung unterschätzt. Denn beim Durchfahren der Unterführung stieß die Ladung an der Tunneldecke an und fiel von der Ladefläche. Herunterfallende Teile beschädigten dabei einen entgegenkommenden Fiat eines 59-Jährigen aus Wutha-Farnroda. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Am Fiat und am Lkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro. Die Bahnbrücke wurde nicht beschädigt und auch die Züge konnten ohne Einschränkungen fahren.

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!