Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Langfinger auf fast frischer Tat ertappt

14.04.2018 - 12:56:30

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Langfinger auf fast frischer ...

Eisenach - Kreisfreie Stadt - Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr wurde ein 30-jähriger Eisenacher im Rahmen polizeilicher Maßnahmen einer Kontrolle in der Mühlhäuser Straße unterzogen. Dabei fiel den Beamten der sehr prall gefüllte Rucksack des jungen Mannes auf. Der leicht alkoholisierte Mann wurde zum Inhalt des Rucksackes befragt, er gab an, daß er die Waren, u.a. Elektronikartikel in einem nahe gelegenen Geschäft käuflich erworben habe. Da die Angaben unglaubwürdig schienen, fragten die Polizeibeamten in besagtem Geschäft nach. Die Verkäuferinnen konnten zwei Dinge bestätigen: Erstens, daß der Mann tatsächlich vor wenigen Minuten dort war und zweitens, daß er die Waren im Gesamtwert von 41 Euro nicht bezahlt hatte. Es folgte die Rückgabe der Waren und eine Anzeige gegen den Mann. (vt)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!