Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Kollision mit Funkstreifenwagen

05.11.2018 - 16:32:00

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Kollision mit Funkstreifenwagen

Kreisfreie Stadt Eisenach - In der Mühlhäuser Straße, Höhe Auffahrt zur B 19 Eisenach-Mitte, sind am Sonntagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, ein Funkstreifenwagen (Opel Zafira) der PI Eisenach und ein Toyota Yaris zusammengestoßen. Der Funkwagen fuhr aus Hötzelsroda kommend bei Lichtzeichen Grün in Richtung B 19. Die 60-jährige Toyota-Fahrerin kam aus Richtung Mihla und befuhr den Kreuzungsbereich bei Lichtzeichen Rot. Die Front des Opel prallte in die Fahrerseite des Toyota. Es wurde niemand verletzt. Der Funkwagen musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 12500 Euro. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de