Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Kinderfahrrad prallt gegen Pkw

27.03.2018 - 10:07:23

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Kinderfahrrad prallt gegen Pkw

Ilmenau - Ilm-Kreis - Am Montagabend, gegen 20.35 Uhr, prallte in der Karl-Liebknecht-Straße ein Kinderfahrrad in die linke Seite eines Honda. Derzeit liegen zum Unfallhergang nur die Angaben der 44-jährigen Honda-Fahrerin vor. Sie gab an, dass sie in Richtung Homburger Platz fuhr. Kurz vor der Einmündung zur Talstraße habe sie von links eine Frau schnell über die Straße laufen sehen. Unmittelbar danach vernahm die 44-Jährige einen dumpfen Schlag gegen ihr Fahrzeug und hielt an, da sie den Grund dafür nicht wahrgenommen hatte. Auf der Fahrbahn lagen ein achtjähriges Kind und ein Kinderfahrrad. Eine Befragung des Kindes und seiner Mutter, die zuvor über die Straße lief, waren schwierig. Sie stammen aus Eritrea. Vermutlich hat das Kind das Fahrrad über die Fahrbahn geschoben. Nach Untersuchung im Krankenhaus ist das Kind unverletzt, die Mutter erlitt einen Schock. Zur genauen Untersuchung dieses Unfalles sucht die Polizei Zeugen. Hinweise bitte an die PI Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 11-004484. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!