Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Kiefern entwendet - Zeugen gesucht

29.11.2019 - 13:51:40

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Kiefern entwendet - Zeugen gesucht

Arnstadt - Unbekannte Täter entwendeten vom Waldgrundstück Gemarkung Arnstadt, Flur 55, Flurstück 3857/534 im Zeitraum vom 01.11.2019 bis 22.11.2019 insgesamt 17 Kiefern mit einem Stammdurchmesser von etwa 50 cm und einer Höhe von etwa 20 Metern. Diese Kiefern wurden von einer Waldfläche von 10 x 25 Metern fachmännisch gefällt und abtransportiert. Es handelt sich um 15 m³ Festholz im Wert von etwa 1500 Euro. Bei dem Tatort handelt es sich um ein Waldgrundstück an der alten Panzerstraße zwischen Arnstadt in Richtung Bittstätt, südlich davon gelegen. Der Geschädigte stellt eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, in eigener Zuständigkeit aus. Hinweise nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 und der Hinweisnummer 0294832/2019 entgegen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4454163 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de