Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Kein Kavaliersdelikt!

09.10.2018 - 18:56:39

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Kein Kavaliersdelikt!

Gotha - Eine 34-Jährige parkte ihren weißen Hyundai vom 02.10.2018 bis 05.10.2018 am Geschwister-Scholl-Platz. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie Beschädigungen in Höhe von etwa 500 Euro fest. Vermutlich hat ein anderes Auto beim Ein- oder Ausparken den Hyundai gerammt und ist danach pflichtwidrig davongefahren. Es wurde Strafanzeige gestellt.

Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-020789. (jk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de