Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Junge angefahren und geflüchtet - Zeugen gesucht

11.04.2018 - 11:26:49

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Junge angefahren und geflüchtet ...

Waltershausen - Landkreis Gotha - Gestern Abend, gegen 18.10 Uhr, soll ein weißer VW Kombi beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Johann-Matthäus-Bechstein-Straße mit dem Fahrzeugheck gegen das Fahrrad eines 11jährigen Jungen gestoßen sein. Der Junge stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Arzt wurde aber nicht benötigt. An seinem Fahrrad entstand Sachschaden. Der unbekannte Fahrer des VW verließ pflichtwidrig die Unfallstelle. An den Fahrzeugseiten des VW sollen sich rote Streifen und an dessen Kennzeichen die Buchstaben EF befunden haben, wobei ungeklärt ist, ob es sich um ein Erfurter Kennzeichen gehandelt hat. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-007365. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!