Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: In Schlangenlinien durch Eisenach

05.11.2018 - 10:56:41

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: In Schlangenlinien durch Eisenach

Eisenach - In den frühen Morgenstunden teilten mehrere Zeugen der Polizei mit, dass ein Pkw in Schlangenlinien durch die Stadt fährt. Er fuhr zeitweise nur mit Schrittgeschwindigkeit und hielt auf der Fahrbahn an. Als ein Zeuge den Renault daraufhin überholen wollte, beschleunigte dieser plötzlich bis auf 70 km/h. Die Polizei kam zum Einsatz und stoppte das Fahrzeug auf der B 19 auf Höhe der Karolinenbrücke. Der 34-jährige Fahrzeugführer hatte einen Atemalkoholwert von 2,75 Promille und wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeugschlüssel wurden von der Polizei sichergestellt und der Führerschein des Mannes eingezogen. (jk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de