Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: In Gegenverkehr geraten

18.08.2017 - 11:51:32

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: In Gegenverkehr geraten

Krauthausen - Wartburg-Kreis - In Pferdsdorf, im Bereich der Engstelle in der Straße Hinter dem Brauhaus, kam es gestern Mittag zur seitlichen Kollision eines Suzuki Grand Vitara und eines Citroen Berlingo mit 4800 Euro Sachschaden. In einer Rechtskurve kam der 58-jährige Fahrer des Suzuki zu weit nach links und prallte seitlich mit dem Citroen zusammen. Verletzt wurde niemand. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!