Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Im Drogenrausch auf der Kreuzung

06.11.2018 - 12:51:41

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Im Drogenrausch auf der Kreuzung

Ilmenau - Gestern Abend wurde die Ilmenauer Polizei in die Karl-Liebknecht-Straße gerufen. Ein Zeuge meldete, dass ein offensichtlich verwirrter Mann auf der Kreuzung umherläuft und sich nicht von der Straße ziehen lasse. Zeitgleich riefen auch die Mitbewohner dieses Mannes die Polizei und beschrieben ein aggressives, desorientiertes Verhalten. Die Polizei kam vor Ort und stellte fest, dass der Mann unter dem Einfluss verschiedener Drogen stand. Ein Rettungswagen wurde zur Behandlung hinzugerufen und brachte den jungen Mann ins Krankenhaus. In der Wohnung des 19-Jährigen fanden die Beamten einige Cannabis-Pflanzen, Utensilien für Drogenkonsum sowie weitere betäubungsmittelähnliche Substanzen. Die Gegenstände wurden sichergestellt und eine Anzeige gegen den jungen Mann erstattet. (jk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de