Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Hund lenkt Herrin beim Fahren ab - Unfall

03.12.2018 - 17:01:34

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Hund lenkt Herrin beim Fahren ...

Treffurt - Wartburgkreis - Gestern Mittag fuhr eine 54-Jährige mit ihrem Suzuki auf der Goethestraße in Richtung Stadtzentrum. Die Dame hatte ihren Hund auf der Rücksitzbank und ließ sich während der Fahrt von diesem ablenken, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und rammte den entgegenkommenden VW eines 58-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro, der Suzuki musste abgeschleppt werden. Mensch und Tier blieben glücklicherweise unverletzt. (jk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de