Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Hund bei Unfall schwer verletzt

05.11.2018 - 17:51:23

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Hund bei Unfall schwer verletzt

Döllstädt - Landkreis Gotha - Am Montagmorgen, gegen 06.00 Uhr, war eine 55-Jährige mit einem Dacia zwischen Herbsleben und Döllstädt unterwegs, als plötzlich ein Hund über die Fahrbahn lief. Der Labrador wurde vom Dacia erfasst und schwer verletzt. Die Fahrerin erlitt einen Schock. Der Hundehalter brachte seinen Hund in eine Tierklinik. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de