Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Handtaschenraub verhindert - Zeugen gesucht

12.12.2017 - 12:21:27

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Handtaschenraub verhindert - ...

Gotha - Stadt - Gestern Abend, gegen 19.00 Uhr, verhinderte ein 28jähriger Mann am Arbeitsamt in der Straße Schöne Aussicht, dass einer älteren Dame ihre Handtasche geraubt wird. Als er der Frau zu Hilfe kam, flüchtete der unbekannte männliche Täter. Der Mann nahm zunächst die Verfolgung des Flüchtigen auf, konnte diesen jedoch nicht mehr einholen. Als er zurück kam, war die ältere Frau leider nicht mehr vor Ort. Der unbekannte Täter soll 1,80 m groß und von kräftige Statur gewesen sein. Er soll einen blauen Anorak mit Kapuze und eine dunkle Hose getragen haben. Die Polizei Gotha bittet Zeugen der Tat und auch die unbekannte Frau, sich telefonisch unter 03621/781124 zu melden. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!