Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: GPS-Tracker - eine effektive Ermittlungsunterstützung

27.07.2020 - 13:57:33

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: GPS-Tracker - eine effektive ...

Gotha - Der Einsatz von GPS-Trackern zum Schutze des Eigentums kann sehr oft erfolgsträchtig sein.

Am 23. Juni 2020 wurden vor einer Schule in der Eisenacher Straße zwei Simsons entwendet. In einer der Simson war vom Besitzer ein GPS-Tracker verbaut. Dadurch konnte unmittelbar nach der Tat lokalisiert werden, wo sich das Kleinkraftrad aktuell befindet.

Bei einer freiwilligen Nachschau in einer Garage in der Langensalzaer Straße in Gotha konnten beide gestohlenen Mopeds aufgefunden werden. Des Weiteren wurden ein weiteres Kraftrad und ein Pkw-Anhänger beschlagnahmt, die ebenfalls aus Diebstahlshandlungen stammen. Die Ermittlungen richten sich gegen einen 23-Jährigen aus Gotha.

Doch es macht nicht nur Sinn, GPS-Tracker in Kraftfahrzeugen zu verbauen. Ein am 20.07.2020 in Georgenthal gestohlener Mähroboter konnte durch die satellitengestützte Ortungstechnik wenige Stunden später in Wechmar bei einem 41-Jährigen lokalisiert werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Hehlerei eingeleitet. Weiterhin wurden dort sechs Fahrräder beschlagnahmt, die ebenfalls eindeutig Diebstahlshandlungen zugeordnet werden konnten. Das Ermittlungsverfahren wegen den Diebstahlshandlungen wird gegen einen 17-Jährigen aus Ohrdruf geführt. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4662754 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de