Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Glücklose Ladendiebe

19.02.2018 - 18:16:41

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Glücklose Ladendiebe

Gotha - Glücklos waren am Montagmittag zwei 18 und 20 Jahre alten Männer in Gotha. In einem Discounter in der Oststraße steckte einer dem anderen Käse und Kinderschokolade zu, die in der Kleidung versteckt wurden. An der Kasse erfolgte lediglich die Bezahlung eines anderen Artikels. Der Ladendetektiv verfolgte die beiden bis vor den Laden, wo ein Hund angebunden war. Mit diesem liefen die beiden jungen Männer in Richtung Kindleber Straße, zum nächsten Discounter. Dort wartete der Jüngere vor dem Laden, während der andere im Laden nach dem vorherigen Muster einen Artikel zahlte, während mehrere Tafeln Schokolade und zwei Tüten Erdnüsse in der Kleidung verschwanden. Der Ladendetektiv hatte inzwischen die Polizei verständigt. Im Laden in der Kindleber Straße endete der kostenlose Einkauf. Die Polizisten veranlassten die Entleerung der Taschen. Die gestohlenen Waren wurden in die jeweiligen Läden zurückgeführt. Die entsprechenden Anzeigen bekamen die beiden jungen Männer mit auf den Weg. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!