Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Gestreckter Mittelfinger führte zur Anzeige

15.04.2018 - 10:51:32

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Gestreckter Mittelfinger führte ...

Gotha - Am Samstag führten mehrere Polizeibeamte des ID Gotha in der Kindleber Straße am Nachmittag eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Hierzu wurden einige Verkehrsteilnehmer beim "zu schnell" Fahren erwischt. Aus einem an der Kontrollstelle vorbeifahrenden Pkw wurde aus der hinteren Sitzreihe durch einen jungen Mann den eingesetzten Polizeibeamten der gestreckte Mittelfinger gezeigt. Das amtliche Kennzeichen an dem Pkw wurde notiert und später die Halteranschrift aufgesucht. Gegen den 19jährigen Mann wurde Anzeige wegen Beleidigung erstattet.(ck)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!