Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Gefährliche Körperverletzung mit Messer

19.11.2017 - 12:06:29

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Gefährliche Körperverletzung ...

Arnstadt - Am Samstag gegen Mitternacht wurde ein 17-Jähriger Arnstädter auf dem Markt durch einen unbekannten männlichen Täter angesprochen und beleidigt. Als der Arnstädter weitergehen wollte, stellte sich ihm der Unbekannte in den Weg. Der Arnstädter ließ sich davon nicht beeindrucken und setzte seinen Weg fort. Bei einer anschließenden kleineren Rangelei wurde er oberflächlich mit einem Messer verletzt, welches der Unbekannte kurz zuvor aus seiner Tasche zog. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ilmenau unter der Telefonnummer 03677/601-125 zu melden. (dg)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!