Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Gartenhaus brennt - ein Leichtverletzter

28.07.2020 - 10:42:33

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Gartenhaus brennt - ein ...

Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) - In der vergangenen Nacht, gegen 01.35 Uhr, geriet ein massives Gartenhaus in der Bergstraße aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Ein Bewohner (61) wurde leicht verletzt. Das Gebäude wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Der Brand griff nicht auf andere Gebäude über. Die Feuerwehr kam zum Einsatz. Die Löscharbeiten dauern aktuell noch an. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf 10.000 Euro geschätzt. Die angrenzende B 88 war aufgrund der Rauchentwicklung für ca. vier Stunden voll gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4663528 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de