Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Frontalzusammenstoß auf B 19 - Zeugenaufruf

02.10.2019 - 15:31:39

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Frontalzusammenstoß auf B 19 - ...

Wilhelmsthal (Wartburgkreis) -

-Zu der Pressemeldung vom 01.10.2019 (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4390119)zu einem Verkehrsunfall auf der B 19 im Bereich Wilhelmsthal ergaben sich nach der Veröffentlichung neue Fragen zum Unfallhergang. Aus diesem Grund erfolgt hiermit eine überarbeitete Pressemeldung mit Zeugenaufruf- 

Am Montag, 30.09.2019, gegen 13.45 Uhr, kam es auf der B 19 bei Wilhelmsthal zu einem Zusammenstoß zwischen einem BMW und einem Lkw Iveco. Der 22-jährige Fahrer des BMW sowie der 50-jährige Lkw-Fahrer wurden verletzt und mussten medizinisch betreut werden. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden im oberen vierstelligen Bereich. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03691-261124 bei der Polizei Eisenach zu melden. Die Hinweisnummer lautet 0246642/2019. (as)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de