Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Flucht gescheitert

29.11.2017 - 10:11:32

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Flucht gescheitert

Eisenach - Kreisfreie Stadt - Ein 25jähriger Mann versuchte sich gestern Mittag, gegen 12.55 Uhr, seiner Verhaftung fußläufig zu entziehen. Die nacheilenden Beamten besprühte er zudem mit Pfefferspray. Die Beamten wurden nicht getroffen und auch nicht verletzt. Sie nahmen den Mann fest. Der gegen ihn vorliegende Haftbefehl wurde vollstreckt. Danach brachten die Beamten ihn in die JVA Tonna. Gegen den Mann wird nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. (aha)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621/781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!