Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Fahren ohne Fahrerlaubnis

19.11.2017 - 12:06:29

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Stadtilm - Am Freitagabend kontrollierten Polizeibeamte einen 34-Jährigen Arnstädter, welcher mit seinem Pkw Renault in der Maxim-Gorki-Straße in Stadtilm fuhr. Der Fahrer zeigte bei der Verkehrskontrolle einen tschechischen Führerschein vor. Bei einer Überprüfung der Person stellte sich heraus, dass ihm die deutsche Fahrerlaubnis entzogen wurde und er in Deutschland keine Kraftfahrzeuge führen darf. Eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde gefertigt sowie die Weiterfahrt untersagt. (dg)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!