Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

LPI-GTH: Erfolgreiche Verkehrskontrollen in Gotha und Umgebung

11.10.2020 - 03:27:19

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Erfolgreiche Verkehrskontrollen ...

Gotha - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden gleich mehrere Autofahrer kontrolliert und bei ihnen festgestellt, dass sie unter Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln standen.

So kontrollierten gegen 19.10 Uhr Beamte einen 52-J?hrigen in der Goldbacher Stra?e, welcher einen Dr?gertest mit 0,37 mg/l absolvierte und vorerst seinen Seat stehen lassen musste.

Ca. 2h sp?ter ging den Beamten in der Schlichtenstra?e ein BMW-Fahrer ins Netz, welcher gleich auf mehrere verbotene Substanzen positiv getestet wurde. Zudem f?hrte er das Auto ohne im Besitz der erforderlichen Erlaubnis zu sein.

Um 23.00 Uhr war der n?chste Fahrzeugf?hrer f?r eine Blutentnahme f?llig, welcher auf Bet?ubungsmittel positiv getestet wurde. Der 19j?hrige VW-Fahrer stand zudem unter Einfluss von Alkohol und f?hrte auch noch Bet?ubungsmittel mit sich. Weiter stellten die Beamten im Fahrzeug ein in Fahndung stehendes Kennzeichen fest, welches sie, wie auch die Bet?ubungsmittel, beschlagnahmten. Das Fahrzeug musste er am Kontrollort in der Hersdorfstra?e stehen lassen.

?hnlich wie dem VW-Fahrer erging es einem Renaultfahrer in Crawinkel, welcher neben dem Bet?ubungsmitteleinfluss auch noch verbotene Substanzen einstecken hatte. Die Fahrt in Richtung Ilmenau endete f?r den 25-J?hrigen vorerst gegen 00.15 Uhr mit den sich anschlie?enden Polizeima?nahmen.

Um 04.00 Uhr wurde in der Stra?e Mohrenberg ein 28-J?hriger Mercedesfahrer des Fahrens unter Alkohol und Kokain ?berf?hrt. Die Beamten nahmen ihm die Fahrzeugschl?ssel ab und brachten ihn zwecks Nachweisf?hrung zur Blutentnahme. Es stellte sich zudem heraus, dass er ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. (ri)

R?ckfragen bitte an:

Th?ringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4730354 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de