Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Einbruch in Kindergärten - Zeugenaufruf

05.11.2019 - 15:46:52

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Einbruch in Kindergärten - ...

Ilm-Kreis - Über das vergangene Wochenende hinweg kam es zu drei Einbrüchen in Kindertagesstätten im Ilm-Kreis. In der Zeit von Mittwoch, 30.10.2019, 17.30 Uhr bis Montag, 04.11.2019, 07.05 Uhr wurde in Stützerbach am Kindergarten in der Schleusinger Straße ein Fenster an der Gebäuderückseite aufhebelt. Anschließend brachen der oder die Täter mehrere Schränke auf, durchsuchten diese und nahmen Bargeld in geringer Höhe an sich. Der Sachschaden beläuft sich auf 1.200 Euro. In den Kindergarten in Gräfinau-Angstedt, Hinter den Gärten, wurde in der Zeit von Freitag, 01.11.2019, 11.30 Uhr bis Samstag, 02.11.2019, 10.15 Uhr eingebrochen. Auch hier wurde ein Fenster an der Hausrückseite gewaltsam geöffnet. Da die Alarmanlage auslöste, ließen der oder die Unbekannten von ihrem Vorhaben ab und hinterließen einen Sachschaden von 2.000 Euro. Der Kindergarten in der Clara-Zetkin-Straße in Ilmenau wurde ebenfalls Ziel eines Einbruchs. Angaben zum Tatzeitraum liegen momentan noch nicht vor. Im Inneren wurden zahlreiche Schränke und Schubkästen durchwühlt und Elektronikartikel im Wert von 1.000 Euro gestohlen. Im Einzelnen handelt es sich um zwei Fotoapparate der Marke Sony Cyber-Shot DSC-RX 100 und um ein schwarzes Tablet der Marke Odys Xelio Pro 10 LTE. Ob zwischen den Einbrüchen ein Sachzusammenhang steht, ist derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Wer hat am zurückliegenden Wochenende im Bereich der drei Kindergärten verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrnehmen können? Wer kann Angaben zum Verbleib der gestohlenen Geräte machen? Hinweise nimmt die Polizei Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 entgegen. (as)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de