Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Drei Trickbetrüger unterwegs - Zeugenaufruf

27.07.2020 - 14:02:13

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Drei Trickbetrüger unterwegs - ...

Berka v.d. Hainich (Wartburgkreis) - Drei unbekannte Männer erschienen am 23.07.2020. gegen 13.30 Uhr, bei einem 81-Jährigen und täuschten vor, Mitarbeiter einer Reinigungsfirma zu sein. Sie boten an, den Hof des Mannes zu reinigen. Der 81-Jährige sollte in Vorleistung gehen, weil die Firma der drei Unbekannten angeblich Zahlungsschwierigkeiten habe und deshalb die Reinigungsmittel nur mit dem vorausgezahlten Geld gekauft werden können. Der Geschädigte übergab einen niedrigen vierstelligen Betrag. Die drei Täter erbrachten die versprochene Leistung nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die die drei Männer wahrgenommen haben und sachdienliche Informationen zu diesen geben können. Sie können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1: - ca. 45 Jahre alt - kräftige Statur - gekleidet als 'Geschäftsmann'

Täter 2: - ca. 20 Jahre alt - gekleidet als 'Bauarbeiter'

Täter: 3 - ca. 45 Jahre alt - gekleidet als 'Bauarbeiter'

Sie sollen mit einem Kleinbus, vermutlich der Marke 'VW', unterwegs gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03691 - 261124 und der Bezugsnummer 0170182/2020 entgegen. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4662761 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de