Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Drei Pkw verunfallen - drei Leichtverletzte

28.07.2020 - 17:37:21

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Drei Pkw verunfallen - drei ...

Langenhain (Landkreis Gotha) - Ein 85-Jähriger befuhr heute Morgen, gegen 09.45 Uhr, mit seinem VW die B 88 aus Tabarz kommend. Am Abzweig nach Schwarzhausen bog der VW-Fahrer nach links ab und missachtete den Vorrang einer entgegenkommenden 39-jährigen Seat-Fahrerin. Diese versuchte die Kollision noch zu verhindern und wich nach rechts aus. Sie stieß gegen einen 60-jährigen Kia-Fahrer, der aus Richtung Schwarzhausen kam und an der Einmündung stand. Der VW-Fahrer stieß in der Folge gegen den Seat. Es wurden der 85-Jährige, seine 81-Jährige Beifahrerin sowie die 39-Jährige leicht verletzt. Alle Drei wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Der VW und der Seat waren nicht mehr fahrbereit und mussten mit Abschleppdiensten geborgen werden. Es kam über 1,5 Stunden zu Verkehrsbehinderungen. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781805 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4664303 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de