Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Drei berauschte Fahrer aus dem Verkehr gezogen

12.01.2020 - 10:51:41

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Drei berauschte Fahrer aus dem ...

Eisenach - Bei Verkehrskontrollen in Eisenach wurden am Samstag drei Verkehrsteilnehmer festgestellt, bei denen der Anfangsverdacht besteht, dass sie ihr Fahrzeug unter dem Einfluss berauschender Mittel geführt haben. Gegen 08.00 Uhr wurde der 56-jährige Fahrer eines Lkw eines Zustelldienstes in der Rennbahn einer Kontrolle unterzogen. Gegen 09.20 Uhr wurde in der Hospitalstraße der 55-jährige Fahrer eines Volvo kontrolliert und um 14.45 Uhr ein 25-jähriger VW-Fahrer in der Rothestraße. Ein Drogenvortest verlief jeweils positiv, weswegen bei jedem eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Sollte die rechtsmedizinische Untersuchung der Blutproben den Anfangsverdacht bestätigen, muss der jeweilige Betroffene mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einem Bußgeld rechnen. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/2610 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/4489391 Landespolizeiinspektion Gotha

@ presseportal.de