Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: DaimlerChryler seitlich aufgerissen

19.12.2017 - 10:07:22

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: DaimlerChryler seitlich aufgerissen

Großfahner - Landkreis Gotha - An einem DaimlerChrysler entstand am Montagmittag Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Das Fahrzeug stand am rechten Fahrbahnrand in der Freiheitsstraße, als ein Lkw mit Ladekran dort vorbei fuhr. Aus noch unbekannter Ursache löste sich am Lkw ein Abstützarm für den Kran aus der Schiene und riss die linke Seite des Pkw auf. (kk)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Pressestelle Telefon: 03621 78 1503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!