Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

LPI-GTH: Brand eines Reihenhauses mit einer verletzten Person

06.10.2019 - 14:36:40

Landespolizeiinspektion Gotha / LPI-GTH: Brand eines Reihenhauses mit ...

Neudietendorf - Landkreis Gotha - Zum Brand eines Reihenhauses in der Zinzendorfstraße wurden Feuerwehr und Polizei am heutigen Sonntag um kurz vor 10.00 Uhr gerufen. Beim betroffenen Haus brannte es im 1. OG und im Dachstuhl. Die im Haus befindliche 75 Jahre alte Bewohnerin wurde mit Verdacht der Rauchgasintoxikation und einer Verbrennung an einer Hand in ein Krankenhaus eingeliefert. Der andere Bewohner, ein 76 Jahre alter Mann, war beim Brandausbruch nicht daheim. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl eines angrenzenden Hauses über, so dass nach ersten Schätzungen ein Gesamtsachschaden von mindestens 100.000 Euro entstanden ist. Das Feuer ist mittlerweile gelöscht, so dass bald die ersten Ermittlungen zur Brandursache durch die Kriminalpolizeiinspektioin Gotha beginnen können. (av)

OTS: Landespolizeiinspektion Gotha newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126721 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126721.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

@ presseportal.de